Deutsch
English

DM Tischtennis für GB

Deutsche Meisterschaften im Tischtennis (Einzel/Team) für Menschen mit geistiger Behinderung (Klasse 11) vom 8.-9. September 2017 in Greifswald
Am 7.September trat das Team des WZB, bestehend aus Spieler/innen, Trainer und Betreuern, die lange Fahrt nach Greifswald an. Aufgrund der sehr guten Platzierungen bei den Saarlandmeisterschaften im Mai stellte das WZB die Mannschaft des Behinderten- und Rehabilitationssportverbandes Saar bei den Deutschen Meisterschaften in Greifswald.
Am 7. September standen die Gruppenspiele im Damen- und Herren-Einzel an. Bei den Herren belegten Michael Müller und Michael Meisberger in ihrer Gruppe jeweils den 4. Platz. Tobias Thomas beherrschte seine Gruppe deutlich und sicherte sich so den 1. Platz.
Bei den Damen erreichte Gabi Müller in ihrer Gruppe den 3. Platz und Thea Hinsberger den 2. Platz.
Somit waren Thea Hinsberger und Tobias Thomas für die Finalrunden am Samstag qualifiziert.
Die Spiele um die Meisterschaft der Damen- und Herren-Teams fanden am 8. September morgens statt. Das Team Thea Hinsberger / Gabi Müller verlor ihr Spiel im Halbfinale und belegte den 3. Platz.
Bei den Herren kam das Doppel Michael Müller / Michael Meisberger ins Viertelfinale und verlor dort gegen die späteren Deutschen Meister. Tobias Thomas spielte mit Alexandros Kalpakidis im Teamwettbewerb. Beide ergänzten sich gut und zogen ins Finale ein, das sie mit 2:1 Sätzen gewannen.
Die Finale im Damen- und Herren-Einzel fanden mit saarländischer Beteiligung statt. Thea Hinsberger war mühelos mit zwei Siegen ins Damen-Finale eingezogen, wo sie auf eine ihrer Gruppengegnerinnen traf. Nach einem langen Turniertag hatte Thea ihrer Kontrahentin, Susanne Quade, nicht mehr viel entgegen zu setzen und verlor das Spiel. Im Anschluss war aber die Freude über den 2. Platz riesengroß.
Im Herren-Finale traf Tobias Thomas, ebenfalls nach zwei deutlichen Siegen, auf seinen Team-Partner Alexandros Kalpakidis. In einem spannenden Finale schaffte es Tobias nicht, sein Spiel dauerhaft durchzubringen. Am Ende musste er sich seinem Gegner geschlagen geben, aber auch er konnte sich über den 2. Platz freuen.
Mit diesen tollen Ergebnissen ging es dann am 10. September auf die Heimreise.
Hier noch ein Dankeschön an den BRS Saarland für die gute Zusammenarbeit.
Ergebnisse:    
Thea Hinsberger        2. Platz / Einzel
            3. Platz / Team
Gabi Müller        10.Platz / Einzel
            3. Platz / Team
Tobias Thomas        2. Platz / Einzel
                        1.Platz / Team
Michael Müller        19. Platz / Einzel
            4. Platz / Team
Michael Meisberger    15. Platz / Einzel
            4. Platz / Team

17.09.2017 16:51 Alter: 35 Tage